Jahreshauptversammlung 2015 - Ehrungen stehen im Mittelpunkt

Der Obst- und Gartenbauverein Kleiningersheim hielt im Gasthaus "Rössle" seine Jahreshauptversammlung ab.

Der Einladung waren zahlreiche Mitglieder und Gäste gefolgt. Besonders begrüßt wurden der Kreisvorstand Bürgermeister Volker Godel und sein Vorgänger im Amt Kurt Bock.

Die Vorsitzende gedachte mit der Versammlung den Verstorbenen Wilhelm Schumacher, Helene Veigel, Ulrich Bubeck und Rudolf Mollenkopf.

Im Rückblick waren der Wettbewerb für Kinder " Das schwerste Kohlräbchen" ein Höhepunkt. Das Dorffest, die Lehrfahrten und zum ersten Mal die Mitgliedsinfohocketse waren ebenfalls gute besuchte und interessante Veranstaltungen. Der Blumenschmuckabschluß am Sonntagnachmittag ist ein fester Bestandteil des Vereinsprogramms.

Nach den weiteren Berichten der Aktiven und der Entlastungen folgte der wichtigste Tagesordnungspunkt, die Ehrungen an langjährige und verdiente Mitglieder.

  • Für 5 Jahre aktive Mitarbeit konnte Thomas Greiner der grüne Apfel verliehen werden.
  • 10 Jahre aktiv und damit den Bronze Apfel erhielten Jutta Nägele, Claudia Rauschmaier, Sabine Nägele.
  • Seit 15 Jahren aktiv sind Heidrun Blum und Kurt Bock und bekamen den silbernen Apfel.
  • Den goldenen Apfel bekam für 20 Jahre aktiv, bzw. 15 Jahre Vorstand Hilde Grabenstein.
  • Das Bronze LOGL-Bäumchen für 10 Jahre Mitglied erhielten: Michaela Warttinger, Katrin Schaaf, Rosalie Metz, Ulrike Leibrecht, Harald Leibrecht, Harald Fodor.
  • Das Silberne LOGL Bäumchen für 25 Jahre Mitgliedschaft gingen an: Andreas Eckardt, Karl Fauth, Eberhard Hermann, Peter Löw, Peter Bareiß, Georg Engelhardt, Helmut Maier.
  • Das Goldene Logl- Bäumchen für 40 Jahre Mitglied im Verein erhielten Hans Bötz und Anneliese Roloff.

Vorsitzende Hilde Grabenstein und der Obst-und Gartenbauverein Kleiningersheim bedankten den Geehrten. Ein jeder von ihnen trug und trägt zum Bestehen des Vereins bei. Ohne diese Treue und Mitarbeit könnte der Vereins nicht mehr existieren.

Den Blumenschmuck 2015 bewerten Sabine Nägele, Claudia Rauschmaier, Simone und Hilde Grabenstein.

In gelöster Atmosphäre und mit informativen Gesprächen ging der Abend zu Ende.

Drucken E-Mail

© 1952-2022 Obst- und Gartenbauverein Kleiningersheim e.V.
Cookies erleichtern Ihnen die Benutzung dieser Webseiten. Wenn Sie nicht mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Cookies ablehnen"